Blog

Klagenfurt - Die Heimat des Wörthersees

28.04.2016

Wie der Wörthersee zu seinem Namen kam ... Der Name Wörthersee kommt nicht etwa vom Begriff „Wort“, sondern ist auf die Ortschaft Maria Wörth bezogen, die sich auf einer Halbinsel im Wörthersee befindet. Früher stieg das Wasser des Sees oft so hoch, dass das Umland des Orts Maria Wörth bei besonders hohem Wasserstand überschwemmt wurde und der Ort Maria Wörth dann sogar auf einer Insel lag. Der Wörthersee wurde urkundlich erstmals im Jahre 1143 erwähnt. Damals wurde er als Werdsee bezeichnet....

read more...