Was gibt es Neues im neuen Jahr?

29.01.2018

Wir haben unser Angebot für euch erweitert: Ab 2018 bieten wir zusätzlich zu den bereits bestehenden Kursen und Prüfungen auch ÖIF-Integrationsprüfungen und Intensivkurse zur Vorbereitung auf diese Prüfungen an. Außerdem haben wir von der AAU den Auftrag erhalten, ab dem Sommersemester 2018 die Deutschkurse im Rahmen des MORE-Programms abzuwickeln. Beides neue Aufgaben, auf die wir uns besonders freuen!


Was ist neu? Teil 1:
Weil sich mit der neuen Integrationsvereinbarung (IV 2017), die mit dem 1. Oktober 2017 in Kraft getreten ist, für Drittstaatsangehörige einige grundlegende Änderungen ergeben haben, haben wir zeitgerecht reagiert und sind nun seit Jänner 2018 zertifizierter Kursträger des ÖIF (Österreichischer Integrationsfonds)



Was ist neu? Teil 2:
Als zertifizierter ÖIF-Kursträger bieten wir ab dem heurigen Jahr ÖIF-Integrationsprüfungen auf den beiden Sprachniveaus A2 und B1 an. Das Sprachniveau A2 dient dem Erreichen des Moduls 1 und das Sprachniveau B1 dem Erreichen des Moduls 2 der Integrationsvereinbarung. Zusätzlich zu den ÖIF-Integrationsprüfungen bieten wir für jene, die noch nicht über die erforderlichen Deutschkenntnisse verfügen, Deutsch-Intensiv-Integrationskurse an. Termine zu beiden Angeboten werden demnächst auf unseren Internetseiten bekannt gegeben werden.

Was ist neu? Teil 3:
Mit Hilfe des MORE-Programms an der Alpen-Adria-Universität (AAU) ist es Menschen mit Fluchthintergrund möglich, Zugang zum österreichischen Hochschulsystem zu erlangen. Ziel ist es, ihnen dadurch bessere Zukunftschancen zu eröffnen. Im Rahmen des MORE-Programms bieten wir für diese Zielgruppe kostenlose Deutschkurse an.


Photo by Lum3n.com from Pexels (CC0 License)