Um ein Angebot ausarbeiten zu können, benötigen wir folgende Angaben:

  • Wie viele Schüler/innen werden am Kurs teilnehmen?
  • Wie hoch ist die Anzahl der Begleitlehrer/innen?
  • Für welchen Kurstermin interessieren Sie sich?
  • Welchen Zimmertyp sollen wir für Ihre Schüler/innen buchen?
  • Möchten Sie Frühstück, Mittag - und Abendessen?
  • Wie ist das Sprachniveau Ihrer Schüler/innen? Wie lange lernen sie bereits Deutsch?
  • Wie viele Stunden Deutschunterricht sieht Ihr Stundenplan vor?
  • Haben Sie besondere Wünsche, was die Kursinhalte betrifft?
  • Möchten Sie Freizeitbetreuung in Anspruch nehmen?
  • Wann (Uhrzeit) und mit welchem Transportmittel kommen Sie am Anreisetag (Sonntag) an?
  • Möchten Sie, dass wir den Transfer (Flughafen, Bahnhof ) zur Unterbringung und v.v. für Sie organisieren?  

Zur leichteren Beantwortung dieser Fragen einige Angaben darüber, wie die Intensivkurswoche bei "Deutsch in Österreich" normalerweise verläuft:

(Wenn Sie andere Vorstellungen haben, kein Problem, wir sind flexibel!) 

  • Kurstermin: Montag, ... bis Freitag, ...
  • Unterbringung: Sonntag, ... bis Samstag, ...
  • Stundenplan: Montag bis Freitag von 09:00 - 12:30 Uhr
  • Kursintensität: 20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (= 4 Unterrichtseinheiten pro Tag)
  • Kursinhalte:

    1. Training der vier Sprachfertigkeiten (Hören, Sprechen, Schreiben, Lesen)
    2. Aussprachetraining (Phonetik)
    3. Auf Wunsch besondere Inhalte wie z.B.: zeitgenössische österreichische und deutsche Literatur, Wirtschaftsdeutsch, Workshops mit verschiedensten Inhalten u.v.m.

  • Klassengröße: Wir teilen die Gesamtanzahl Ihrer Schüler/innen auf Klassen zu max. 12 je Klasse auf
  • Unterbringung der Schüler/innen zumeist in Vierbett- oder Doppelzimmern (oder nach Wunsch)
  • Unterbringung der Begleitlehrer/innen in Einzel- oder Doppelzimmern.

Die Kosten für Unterbringung und Verpflegung für Begleitlehrer/innen übernehmen selbstverständlich wir. Wir teilen Ihnen auf Anfrage gerne mit, wie viele Freiplätze für Lehrer/innen pro Klasse zur Verfügung gestellt werden können.

Info Beachten Sie bitte, dass der Kursort nicht immer die Universität ist. Wir verwenden auch Seminarräume am und in der näheren Umgebung des Campus. Je nachdem, zu welchem Zeitpunkt Ihr Kurs stattfinden soll.

Deutschkurse für Jugendliche

Info Das Mindestalter zur Teilnahme an unseren Kursen (17+) gilt bei Schulklassen selbstverständlich nicht. Allerdings ist die Anwesenheit von Begleitlehrer/inne/n, speziell bei Teilnahme an unseren Freizeitprogrammen, Voraussetzung. Wir übernehmen außerhalb der Kurszeiten KEINERLEI Verantwortung für Ihre Schüler/innen.