Unterricht

Kursmethodik und Inhalte

Kommunikativer Sprachunterricht

  • Training der vier Sprachfertigkeiten: Sprechen - Hören - Schreiben - Lesen
  • Lexik-, Grammatik- und Phonetik-Training
  • Individuelle Betreuung
  • Permanente Überprüfung des Lernfortschritts
  • Aktuelle Themen anhand authentischer Texte
  • Durchführung realitätsbezogener Projekte und Kreativ-Workshops
  • Österreichische Landeskunde und Literatur

Lehrmaterialien

  • Textsammlungen und Übungsbücher
  • Authentische Texte aus Zeitungen und Zeitschriften
  • Aktuelle Hörtexte (Audio-CDs) und Videos (DVDs)
  • Eigene Lern- und Trainingsprogramme im universitätsinternen Moodle-Programm
  • und im "Trainingsprogramm Deutsch" im Internet 

Sprachqualitäten

Deutsch in Österreich ist die deutsche Standardsprache, wie sie im gesamten deutschen Sprachraum gesprochen und geschrieben wird. Aber wie in allen anderen deutschsprachigen Regionen hat die deutsche Sprache auch in Österreich ihre spezifischen Qualitäten:

  • Weiche und melodische Aussprache
  • Zusätzlich zum gesamtdeutschen Wortschatz spezielle Ausdrücke (Austriazismen), unter anderem
    im Bereich der Speisen und Getränke und auf dem Gebiet der Politik und Verwaltung
  • Spiegelung der kulturellen Tradition der Habsburgermonarchie und der Sprache und Kultur der modernen Republik Österreich in Texten österreichischer Autoren und Massenmedien.

Kursteilnehmer

Info Die max. Klassengröße bei unseren Intensivkursen ist auf 12 Teilnehmer/innen begrenzt.


Einstufungstests

Info Die Einstufungstests finden jeweils am 1. Kurstag, im Rahmen des Universitätslehrgangs zu bestimmten, vorgegebenen Terminen statt ...